Samstag, 5. April 2014

MyCouchbox April 2014

Guten Abend ihr Lieben!

Ich hoffe ihr hattet einen ebenso schönen Samstag wie wir. Heute kamen Freunde mit ihrer Tochter zu Besuch, die wir durch den Kindergarten kennengelernt haben. Unsere Töchter sind binnen eines halben Jahres richtig dicke Freundinnen geworden. Richtig süß wie sehr sie sich immer freuen wenn man sich trifft und wie traurig sie sind, wenn man sich verabschiedet. Heute haben wir dann auch die Grillsaison eingeleitet.

Vollgefuttert möchte ich nun wieder mal eine neue Box vorstellen welche sich um Essen dreht. Nach der Brandnooz Box hatte ich eine Alternative gesucht und bin in einer etwas anderen Art fündig geworden - die MyCouchbox. 



Es handelt sich hierbei um eine Abo-Snack-Überraschungsbox. Der Name passt perfekt zur Box. Sie beinhaltet Produkte, die man Abends auf der Couch nascht. Vom Prinzip GENAU MEIN DING. Ich liebe Süßkram ja in allen Varianten. Hier mal Chips, da mal eine Packung Schokolade oder Gummibärchen.

Die MyCouchbox wird, wie die meisten Boxen, monatlich mit einem Überraschungsinhalt nach Hause geliefert. Sie ist natürlich jederzeit kündbar. Die Produkte sollten immer ausgewogen gemischt sein, so dass für jeden etwas dabei ist. Der Abo-Preis liegt bei 9,99 Euro, doch der Wert soll diesen immer übertreffen. Zusätzlich befinden sich in manchen Boxen Lektüren, Getränke oder weitere Überraschungen.


Den Karton finde ich ziemlich cool muss ich sagen. Es ist eine neue Verpackung, die mit dieser Box das erste Mal ausgeliefert wurde. Als ich sie bekam, stellte ich sie gleich erstmal falsch herum hin. Zum Öffnen musste ich sie dann drehen und mein erster Gedanke beim Öffnen war: WoW. 

Das ist der Inhalt:

Süßes
"Ein ganz feiner Genuss" mit Wetzen Oblaten, vegetarisch 
(( 125g - 1,99 Euro ))

"Kirsch-Herzen" von Stieffenhofer, vegetarisch
(( 125g - 1,99 Euro -- nicht käuflich zu erwerben ))

"Schokolade Oster-Tafel" von Klett, vegetarisch
(( 125 g - 1,29 Euro ))

"Kuchen am Stiel" von Vegan Bakery´s, vegan vegetarisch laktosefrei
(( 65g - 2,39 Euro ))

"Vanilla Mousse" von Ritter Sport, vegetarisch
(( 100g - 0,99 Euro ))


Salziges
"Knuspers Honig & Senf" von funny-frisch, vegetarisch
(( 120g - 1,99 Euro ))


Und was gibts noch?
"Grüß Gott aus Bayern" Alpenbauer Bonbons, vegan vegetarisch laktosefrei glutenfrei
(( 75g - 1,59 Euro ))

"Soft" Fruchtgummi von PEZ, laktosefrei glutenfrei
(( 100g - 1,19 Euro ))


Überraschung
Chefkoch Magazin (( 2,30 Euro ))


Mein Fazit:
Ich werde dieses Abo behalten. Definitiv. Der Inhalt passt 100% zu uns. Es gibt nichts was wir doof finden oder nicht gebrauchen können oder so. Der Boxenpreis von 9,99 Euro wurde auf jeden Fall übertroffen. Über die Überraschung freuen wir uns auch. Ich hoffe der Inhalt wird auf Dauer nicht langweilig sondern schön abwechslungsreich. Daumen hoch!

Na, was sagt ihr?

Kommentare:

  1. Die Ist Ja klasse) Mein intresse Ist Auf jedefall Auch geweckt und Werde Dann auf die nächste Box Noch mal warten Was du Dann so schreibst Und Mich Dann endscheiden :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee der Box finde ich nicht schlecht. Dennoch suche ich mir gerade im Süßigkeitenbereich meine Sachen lieber selbst aus.

    AntwortenLöschen