Montag, 14. April 2014

DM Lieblinge Box April 2014

Guten Abend ihr Lieben!

Heute konnte mein Mann ein wenig verspätet die letzte Box für diese Runde abholen. Ich bin ja doch ein wenig traurig. Umso gespannter war ich auf den Inhalt.



Und hier ist er:



SUNDANCE 
Transparentes Sonnenspray // 150 ml - 3,95 Euro

Signal EXPERT PROTECTION BRILLIANT WHITE
Zahncreme // 75 ml - 2,55 Euro

Balea
Warmwachs Roll-on // 100 ml - 4,95 Euro

Compeed 
Blasenpflaster // 5 Stück - 4,45 Euro

febreze Set & Refresh sleep serenity
Nachttisch Duftdepot // 1 Stück - 3,95 Euro


Mein Fazit:
Eine tolle Box. Es ist auf jeden Fall alles brauchbar. Wobei ich noch nicht sicher bin, ob ich das (?!)  Warmwachs Roll-on nutzen möchte. Schon der Gedanke bereitet mir Schmerzen. 

Wie findet ihr sie?

Mittwoch, 9. April 2014

Bücherbox von Librileo April 2014

Guten Abend ihr Lieben!

Da grad alle schlafen und mein Mann geschäftlich in Österreich ist, kann ich euch nun eine neue Box zeigen, die heute angekommen ist.

Es handelt sich hier um die:
Bücherbox von Librileo

Man erhält monatlich bis zu 3 Kinderbücher zu wechselnden Themen direkt nach Hause. Der Gesamtwert dieser Bücher beträgt 14,95 Euro. Bei den Büchern kann es sich um Pappbücher, Bilderbücher, Geschichtensammlungen, Bastelbücher uvm handeln und sie sind von renommierten Verlagen. Ausserdem werden die Bücher vorher von Pädagogen und Eltern ausgiebig getestet.

Die Monats-Bücherbox kostet 17,95 Euro pro Monat, die 3-Monats-Bücherbox kostet 16,95 Euro pro Monat und die 12-Monats-Bücherbox kostet 15,95 Euro pro Monat. Die Kosten beinhalten bereits Logistik und Porto.

Die Altersstufen sind bis zu 1 Jahr, 1-2 Jahre, 2-3 Jahre, 3-4 Jahre, 4-6 Jahre und 6-8 Jahre.


Ich habe die Monats-Bücherbox für die Diva abboniert - Altersklasse 2-3 Jahre, 17,95 Euro.


Das Thema der Aprilbox ist "Liebe" und das sind unsere Bücher:


*Wo ist meine Mami?* von Axel Scheffler & Julia Donaldson
( BELTZ & Gelberg Verlag - 7,95 Euro )

*Schluss mit Kuss!* von Emma Chichester Clark
( BELTZ & Gelberg Verlag - 5,95 Euro )

*Rötte Häschen, OSTERHASE* von Jutta Langreuter & Andrea Hebrock
( CARLSEN Verlag - 1,99 Euro )

*Wie fühlen sich Schmetterlinge im Bauch an?*  von Sven Pierschalla & Eva Nerea Álvarez
( Librileo )

Was ihr also erwarten dürft:

- jeden Monat neue Bücher mit Laufzeit nach Wunsch
- von Experten ausgesuchte Kinderbücher
- monatlich Bücher im Wert von 14,95 Euro in jeder Box
- pädagogisch wertvoll
- sichere Zahlung
- monatlich pausierbar
- auch als Geschenk möglich

Mein Fazit:
Prinzipiell eine tolle Idee. Dennoch werde ich in Zukunft lieber meine Bücher selber aussuchen und kaufen. Man hat hier keinerlei Ersparnis. Ok, man hat getestete und pädagogisch sinnvolle Bücher. Aber die kann man sich auch durch Erfahrungen von anderen Müttern, Freundinnen etc. selber kaufen.
Ich liebe Überraschungsboxen, aber bei den anderen hat man immer einen Wert, der höher ist als der Kaufpreis. Das habe ich hier nicht. Hier bekomme ich Bücher im Wert von knapp 15 Euro und zahle je nach dem knapp 18 Euro.

Oder wie seht ihr das?

Samstag, 5. April 2014

MyCouchbox April 2014

Guten Abend ihr Lieben!

Ich hoffe ihr hattet einen ebenso schönen Samstag wie wir. Heute kamen Freunde mit ihrer Tochter zu Besuch, die wir durch den Kindergarten kennengelernt haben. Unsere Töchter sind binnen eines halben Jahres richtig dicke Freundinnen geworden. Richtig süß wie sehr sie sich immer freuen wenn man sich trifft und wie traurig sie sind, wenn man sich verabschiedet. Heute haben wir dann auch die Grillsaison eingeleitet.

Vollgefuttert möchte ich nun wieder mal eine neue Box vorstellen welche sich um Essen dreht. Nach der Brandnooz Box hatte ich eine Alternative gesucht und bin in einer etwas anderen Art fündig geworden - die MyCouchbox. 



Es handelt sich hierbei um eine Abo-Snack-Überraschungsbox. Der Name passt perfekt zur Box. Sie beinhaltet Produkte, die man Abends auf der Couch nascht. Vom Prinzip GENAU MEIN DING. Ich liebe Süßkram ja in allen Varianten. Hier mal Chips, da mal eine Packung Schokolade oder Gummibärchen.

Die MyCouchbox wird, wie die meisten Boxen, monatlich mit einem Überraschungsinhalt nach Hause geliefert. Sie ist natürlich jederzeit kündbar. Die Produkte sollten immer ausgewogen gemischt sein, so dass für jeden etwas dabei ist. Der Abo-Preis liegt bei 9,99 Euro, doch der Wert soll diesen immer übertreffen. Zusätzlich befinden sich in manchen Boxen Lektüren, Getränke oder weitere Überraschungen.


Den Karton finde ich ziemlich cool muss ich sagen. Es ist eine neue Verpackung, die mit dieser Box das erste Mal ausgeliefert wurde. Als ich sie bekam, stellte ich sie gleich erstmal falsch herum hin. Zum Öffnen musste ich sie dann drehen und mein erster Gedanke beim Öffnen war: WoW. 

Das ist der Inhalt:

Süßes
"Ein ganz feiner Genuss" mit Wetzen Oblaten, vegetarisch 
(( 125g - 1,99 Euro ))

"Kirsch-Herzen" von Stieffenhofer, vegetarisch
(( 125g - 1,99 Euro -- nicht käuflich zu erwerben ))

"Schokolade Oster-Tafel" von Klett, vegetarisch
(( 125 g - 1,29 Euro ))

"Kuchen am Stiel" von Vegan Bakery´s, vegan vegetarisch laktosefrei
(( 65g - 2,39 Euro ))

"Vanilla Mousse" von Ritter Sport, vegetarisch
(( 100g - 0,99 Euro ))


Salziges
"Knuspers Honig & Senf" von funny-frisch, vegetarisch
(( 120g - 1,99 Euro ))


Und was gibts noch?
"Grüß Gott aus Bayern" Alpenbauer Bonbons, vegan vegetarisch laktosefrei glutenfrei
(( 75g - 1,59 Euro ))

"Soft" Fruchtgummi von PEZ, laktosefrei glutenfrei
(( 100g - 1,19 Euro ))


Überraschung
Chefkoch Magazin (( 2,30 Euro ))


Mein Fazit:
Ich werde dieses Abo behalten. Definitiv. Der Inhalt passt 100% zu uns. Es gibt nichts was wir doof finden oder nicht gebrauchen können oder so. Der Boxenpreis von 9,99 Euro wurde auf jeden Fall übertroffen. Über die Überraschung freuen wir uns auch. Ich hoffe der Inhalt wird auf Dauer nicht langweilig sondern schön abwechslungsreich. Daumen hoch!

Na, was sagt ihr?

Freitag, 4. April 2014

Glücksbox Edition Frühling April 2014

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch mal wieder eine neue Box vorstellen. Vorgestern konnte man sich bei DocMorris eine sogenannte Glücksbox bestellen. Ich musste direkt an die Wohlfühlbox von Medpex denken - ist ja schließlich auch eine Online-Apotheke

Die Glücksbox soll nun vier mal im Jahr erscheinen. Die Kosten liegen bei 9,99 Euro zzgl. Versand in Höhe von 4,95 Euro. Bei der ersten Bestellung fielen die Versandkosten weg und daher habe ich sie auch bestellt. Bin ja halt eben immer neugierig wenn es um neue Boxen geht - ihr doch auch oder? Jedenfalls ist diese Box auch limitiert, ich konnte nur nicht herausfinden auf welche Menge. 


Die Box ist eher ein Aufklappkarton. Nicht schön und nicht unbedingt wieder verwendbar - für mich.  Es waren neben der Rechnung noch einige Werbezettel im Karton. Die Produkte liegen im Boxenkarton bedeckt von Produktblatt und Luftpolsterfolie. 


Und das war drin:

Avène Thermalwasser Spray 
(( 50 ml - 2,65 Euro ))

Parodontax mit Fluorier Zahnpasta
(( 75 ml - 3,49 Euro ))

Boots LAB Optiva Pflegender Körperbalsam
(( 150 ml - 15,99 Euro ))

Eucerin in-Dusch Body Lotion
(( 50 ml  - laut Tube eine Gratisprobe ))

Nasic Lip Balm SPF 20
(( 1 Stück - kein Preis gefunden ))

Päckchen Taschentücher und 2 Tütchen Magnetrans direkt-granulat 



Mein Fazit:
Ich finde die Box im Sinne der Verpackung nicht schön. Im Gegensatz zu den anderen Boxen werde ich diese nicht für andere Dinge benutzen sondern als Versandkarton oder für den Altpapiercontainer. 
Der Inhalt dieser Box ist sicherlich brauchbar und auch teilweise im Ansatz frühlingshaft aber für mich nicht wirklich gelungen. Man kann und sollte die Glücksbox sicherlich nicht mit der Wohlfühlbox vergleichen - tue ich im Hinterkopf aber dennoch. Es sind beides Online-Apotheken mit ähnlichen Preisen und Konzept wie es scheint. 
Wenn ich mir die Produkte anschaue sehe ich 3 Originalprodukte und 4 Proben. Macht für mich keine Box aus, die ich noch mal haben möchte. Es fehlte der wow-Effekt irgendwie. Es haut mich einfach nicht um. Lieblose Verpackung, Produkte lagen halt einfach so drin bedeckt mit dieser Luftpolsterfolie. Alles in allem - nöööö nicht meins. 

Wie findet ihr sie?

Donnerstag, 3. April 2014

[Produkttest] ARIEL Actilift Waschmittel

Guten Abend ihr Lieben!

Eigentlich sollte dieser Bericht bereits online sein. Doch mein Laptop dachte sich nun nach fast 5 Jahren, er müsse den Geist aufgeben. Als ich dann endlich einen neuen Laptop hatte, war es das Wetter, welches mich in die Waagerechte zwang. Danke Sonne für die Kopfschmerzen - möchte jemand tauschen? Nein? Dachte ich mir!

Kommen wir nun also lieber zu etwas erfreulichem!



Für blogabout.it durfte ich praktischer Weise Waschmittel von ARIEL testen. Grade wir Mütter kämpfen uns hier und da durch die Masse an Waschmittel und Weichspüler für ein optimales Wasch- und Geruchsergebnis. Böse Flecken, stinkende Wäsche etc. Davon habe ich 3 Wäschekörbe VOLL  im Badezimmer. Entsprechend war bisher auch der Verbrauch von Waschmittelpulver. Bis jetzt.
In den neuen, noch kompakteren Ariel Pulver-Waschmitteln steckt 20% mehr Waschkraft in jedem Gramm. Pro Waschgang benötigst Du deshalb jetzt nur noch 65g statt 80g Pulver, um hartnäckige Flecken zu entfernen. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern schont auch deinen Geldbeutel!
Das sagt Ariel, aber testen wir doch mal selber!


Schon beim Öffnen der Packung riecht es doch erstaunlich frisch und an dieser Stelle sei gesagt: Die Wäsche riecht nach dem Waschen und auch Tage später im Schrank noch genauso gut und frisch! 

Flecken, die wir zu genüge haben, gingen ebenfalls raus. Sogar Flecken wie die der überfüllten Windeln (die Eltern unter uns können sich sicherlich vorstellen, welche ich meine) gingen restlos raus. Das hatte ich bei den vorigen Waschmitteln nicht, da blieben meistens leichte Flecken oder so dunkle Ränder, die ich dann nachträglich noch mit Fleckenmitteln bearbeiten musste. 

Bisher nutzen wir immer Flüssigwaschmittel, da wir schon öfter die Erfahrung machen mussten, dass das Pulver Rückstände hinterlässt. Auch das war hier nicht der Fall. Auch nicht bei der dunklen Wäsche! 

Ich bin sehr froh, dass ich das ARIEL testen durfte und so in den Genuss einer tollen Kombination gekommen bin: sauber und duftend.

Wie bei jedem Waschpulver freue ich mich nicht auf das Ende der Verpackung. Das letzte bisschen Pulver will irgendwie nie vollständig raus kommen - ist das bei euch auch so?




Mein Fazit:
Daumen hoch! Wir werden das Ariel wohl wieder kaufen. Der Messbecher fehlte zwar, aber das war bei uns jetzt kein Problem, da wir noch einen hatten. Während der Benutzung von ARIEL habe ich kein Weichspüler und auch kein Fleckenmittel benutzen müssen. Ich hoffe doch, dass das auch so bleibt. 

Aber der Pluspunkt überhaupt ist absolut der Geruch! Kleiderschrank auf und es durftet - wow! Sogar meinem Mann ist das aufgefallen. 

Donnerstag, 27. März 2014

Nonabox März 2014

Hallo ihr Lieben!

Nachdem die Mamibox im März ja eher sehr bescheiden war, hatte ich sie nach kurzem Zögern doch gekündigt. Zeitgleich konnte man auf Instagram viele Nonabox-Inhalte sehen, die mich doch überraschten.

In der letzten Box waren z.B. Philips Nachtlicht, Aden & Anais Tuch und Playdooh Knete! Nicht schlecht, dachte ich und da die Box zu dem Zeitpunkt nur 19,95 Euro kostete abonnierte ich sie - mal wieder. Ist ja nicht so, dass ich sie nicht nach der Novemberbox ebenfalls gekündigt hatte! Tja manchmal bin ich doch ein kleiner Boxensuchti.

Gesagt, getan und heute kam meine Box an:




Und das wäre der Inhalt meiner Märzbox für einen 13 Monate alten Jungen:




Töpfer Babycare bodymilk ( 200 ml )
(( gefunden auf Amazon für 5,93 Euro ))

Lela entdeckt das Leben! ( 1 Stück )
(( gefunden auf Amazon für 8,95 Euro ))

Vikingtoys Flugzeug ( 1 Stück )
(( gefunden auf Amazon für 13,99 Euro - 7er Set ))

Hörbuch Anke Schipp *Mama, wann sind wir endlich daaa?* (1 Set )
(( gefunden auf Amazon für 8,44 Euro ))

Postkarten von Zoolaloo.com ( 3 Stk. )
(( gefunden auf Zoolaloo.com im 10er Set für 4,50 Euro ))


Und scheinbar als Goodie:
Magnet mit Dos! Don´ts! bzgl. Nahrungsmitteln
Schmetterlingwandtattoo von i-love-wandtattoo.de


Mein Fazit:
Ich bin ganz wirklich ehrlich enttäuscht! Nach einer super Februarbox hoffte ich auf eine gute Märzbox. Mein erster Gedanke war: Fehlt da was? Wenn ich jetzt die Fullsize zusammenrechne: Creme + Hörbuch + Buch dann komme ich auf 23,32 Euro. Okay ich habe nur 20 Euro bezahlt - dennoch ist diese Box für mich ein FLOPP!! Ich bin sprachlos.

Wie findet ihr die Box? Habt ihr auch eine Nonabox diesen Monat erhalten?

Mittwoch, 26. März 2014

Ti.Be.Li Togs handmade - mit Liebe gemacht

Guten morgen ihr Lieben!

Manchmal bringt der Zufall liebe Leute zusammen. Manchmal sind es aber auch tolle Apps! Über die App *Instagram* habe ich wunderbare Angie kennengelernt.
Angie ist nicht nur Mama von 2 wunderhübschen Jungs sondern auch noch Inhaberin des Labes


Da der Frühling vor der Tür steht - naja manchmal zumindest - brauchte ich für den Maulwurf eine neue Mütze und fragte bei Angie nach. Gefragt, getan und zack zack lag auch schon ein Umschlag in unserem Briefkasten.


Danke für den Süßkram! Der hat natürlich nicht lange überlebt *lach*. Ich finde übrigens dein Label an der Schnur äuuuußerst toll! Süße Idee!!! 

Wer also wirklich tolle Mützen sucht oder aber auch Hosen, Pullis und Co sollte sich mal auf der Facebookseite von Angie umschauen!!



Vielen lieben Dank Angie! 
Wir sind sehr zufrieden mit der coolen Beanie! 
Ein brauchbares Foto einzufangen war gar nicht mal so einfach.